IMPRESSUM

 



Anbieter gemäß §§ 5 und 6 TMG:
Diplom-Kauffrau
Christina Eylenfeldt
Steuerberatung

Kanzleianschrift:
Kaiser-Wilhelm-Ring 27-29
50672 Köln
Tel. 0221 - 258 68 88 - 0
Fax: 0221 - 258 68 88 - 1
E-Mail: steuerkanzlei@eylenfeldt.de
Internet: www.eylenfeldt.de

Ust-IdNr.: DE 246 931 749

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs.2 RStV:
Diplom-Kauffrau
Christina Eylenfeldt
Steuerberater

Berufshaftpflichtversicherung:
Generali Versicherung AG
Adenauerring 7 – 9
81737 München

vertreten durch die AFB GmbH
Kaistr. 13
40221 Düsseldorf.
Vermögensschadenhaftpflichtversicherung, Berufshaftpflichtversicherung

Geltungsbereich:
Europaweit einschließlich Türkei für Niederlassungen und Büros in der Bundesrepublik Deutschland; ausgenommen die Geltendmachung von Haftpflichtansprüchen vor Gerichten folgender Staaten: Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Estland, Georgien, Jugoslawien (Serbien und Montenegro), Kroatien, Lettland, Litauen, Mazedonien, Moldau, Rumänien, Russische Föderation, Slowakische Republik, Slowenien, Tschechische Republik, Ukraine und Weißrussland.

§ 4 Ausschlüsse
Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche:

1 wegen Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts außereuropäischer Staaten mit Ausnahme der Türkei;
2 die vor außereuropäischen Gerichten – mit Ausnahme der Gerichte der Türkei – oder vor Gerichten in den Ländern Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Estland,Georgien, Jugoslawien (Serbien und Montenegro), Kroatien, Lettland, Litauen, Mazedonien, Moldau, Rumänien, Russische Föderation, Slowakische Republik, Slowenien, Tschechische Republik, Ukraine und Weißrussland geltend gemacht werden;
3 wegen Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts osteuropäischer Staaten, die unter Ziff. b genannt sind, es sei denn, sie sind bei der geschäftsmäßigen Hilfeleistung in Steuersachen, die das Abgaberecht osteuropäischer Staaten betrifft, entstanden. Die Leistungspflicht des Versicherers ist in diesen Fällen auf die verordnungsmäßig festgesetzte Mindestdeckung beschränkt;
4 aus Tätigkeiten, die über Niederlassungen, Zweigniederlassungen oder weitere Beratungsstellen im Ausland ausgeübt werden, soweit diese nicht durch besondere Vereinbarungen eingeschlossen sind;
5 Die Leistungen des Versicherers erfolgen auch bei mitversicherten Auslandsrisiken in EURO. Die Verpflichtung des Versicherers gilt mit dem Zeitpunkt als erfüllt, in dem der EURO-Betrag bei einem inländischen Geldinstitut angewiesen ist;

6 soweit sie aufgrund Vertrages oder besonderer Zusage über den Umfang der gesetzlichen Haftpflichthinausgehen;
7 wegen Schäden, die durch Fehlbeträge bei der Kassenführung, durch Verstöße beim Zahlungsakt oder durch Veruntreuung des Personals des Versicherungsnehmers entstehen;
8 aus der Tätigkeit des Versicherungsnehmers als Leiter, Vorstands- oder Aufsichtsratsmitglied privater Unternehmungen, Vereine, Verbände oder als Angestellter;
9 wegen Schadenverursachung durch wissentliches Abweichen von Gesetz, Vorschrift, Anweisung oder Bedingung des Auftraggebers oder durch sonstige wissentliche Pflichtverletzung.
Der Versicherungsnehmer behält, wenn dieser Ausschlussgrund nicht in seiner Person und auch nicht in der Person eines Sozius vorliegt – unbeschadet der Bestimmungen des § 7 IV 2 – den Anspruch auf Versicherungsschutz;

Aufsichtsbehörde:
Steuerberaterkammer Köln
Die gesetzliche Berufsbezeichnung "Steuerberater" wurde in der Bundesrepublik Deutschland (Bundesland NRW) verliehen.



Für Steuerberater gelten im Wesentlichen

Steuerberatungsgesetz (StBerG)
Durchführungsverordnung zum Steuerbe­ra­tungs­ge­setz (DVStB)
Berufsordnung der Bundessteuer­be­ra­ter­kam­mer (BOStB)
Steuerberater­ver­gü­tungs­ver­ord­nung (StBVV)
Die berufsrechtlichen Regelungen können bei der Bun­des­steu­er­be­ra­ter­kam­mer www.bstbk.de eingesehen werden.


 

Da­ten­schutz­er­klä­rung

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns sehr wichtig und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher fühlen. Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Websites erhoben werden, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen. Die Kanzlei erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten wie beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen eines Websitebesuchers ohne weitergehende Einwilligung nur, soweit sie für die Vertragsbegründung und -abwicklung erforderlich sind.
Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zur Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken innerhalb des Mandats erforderlich ist oder Sie als Besucher der Website zuvor eingewilligt haben. Als Besucher der Website haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Informationen über den Besuch der Website
oder den Besuch von Unterverzeichnissen unserer Website werden unter einem Pseudonym (Browser-Cookie, das keinen Rückschluss auf einen einzelnen Nutzer zulässt) zur Bewertung, Verbesserung und Einblendung von relevanten Inhalten auf der Website verwendet. Die Daten – IP-Adresse, Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, Datum, Uhrzeit, Browsertyp und Browser-Einstellungen, Betriebssystem, die von Ihnen besuchten Seiten – werden ausschließlich auf Webservern in Deutschland ausgewertet. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch uns in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Hinweise auf die Nutzung Sozialer Netzwerke
Soweit wir auf unserer Website Links zu externen Sozialen Netzwerken anbieten, sind diese z. B. als Logos oder mit dem Zusatz „Gefällt mir“ kenntlich gemacht. Wird diesen Verweisen durch einen Klick gefolgt, werden in der Regel Plugins aktiviert und Ihr Browser stellt eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Sozialen Netzwerks her.
Folgen Sie diesen Verweisen und registrieren sich dort, wird die Information, dass Sie auf unserer Website waren, an das jeweilige Soziale Netzwerk weitergeleitet. Den Besuch unserer Website kann in der Regel der Soziales-Netzwerk-Betreiber Ihrem Konto zuordnen und auf Webservern im Ausland speichern. Auf den Umfang der Datenerhebung, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch und Ihre Rechte in Sozialen Netzwerken haben wir keinen Einfluss.

Auskunftsrecht
Gemäß § 34 und § 6b BDSG haben Nutzer das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben die Nutzer nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auch das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich in all diesen Fällen unmittelbar an uns.



Haf­tungs­hin­wei­se:

Haftung für Inhalte
Wir erstellen die Inhalte unserer Website mit der gebotenen Sorgfalt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Gemäß § 7 Abs. 1 TMG sind wir nach den allgemeinen Gesetzen für unsere eigenen Inhalte verantwortlich. Für Entscheidungen, die der Verwender aufgrund der vorgenannten Informationen trifft, übernehmen wir keine Verantwortung. Wir weisen darauf hin, dass der vorliegende Inhalt weder eine individuelle rechtliche, buchführungstechnische, steuerliche noch eine sonstige fachliche Auskunft oder Empfehlung darstellt und nicht geeignet ist, eine individuelle Beratung durch fachkundige Personen unter Berücksichtigung der konkreten Umstände des Einzelfalles zu ersetzen.
Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte, zwischengespeicherte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Wir haben auf unseren Seiten Links zu externen Websites im Internet gelegt, deren Inhalt und Aktualisierung nicht dem Einflussbereich von uns unterliegen. Für alle diese Links gilt: Wir können keine Gewähr für fremde Inhalte übernehmen. Für fremde Inhalte ist der jeweilige Anbieter selbst verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung haben wir die verlinkten Websites auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Eine dauerhafte Überprüfung auf Rechtsverletzungen ist jedoch ohne konkrete Hinweise nicht zumutbar. Sobald jedoch klare Anhaltspunkte dafür vorliegen, werden wir sofort eine entsprechende Verlinkung aufheben.

Haftung E-Mail
Der Versand von E-Mails an uns aus unserer Website hat keine fristwahrende Wirkung. An dieser Stelle gilt auch der Hinweis, dass die Kommunikation per E-Mail über das Internet unsicher ist und Möglichkeiten fremder Einsichtnahme und Datenmanipulation bestehen. Wir bitten daher freundlichst um Verständnis, dass wir weder für den Inhalt noch die inhaltliche Manipulation von E-Mails haften. Wir treffen in unserer Kanzlei alle angemessenen Vorkehrungen zum Schutz vor Viren. Im gegenseitigen Interesse einer reibungslosen Kommunikation bitten wir Sie, auch Virensoftware einzusetzen und grundsätzlich Dateianhänge an E-Mails vor dem Versand oder dem Öffnen mit einem Virusprogramm zu überprüfen, da wir keinerlei Haftung für Schäden übernehmen, die infolge etwaiger Viren entstehen könnten.

Copyright
Das Layout der Homepage, die verwendeten Grafiken und Bilder, die Sammlung sowie die einzelnen Beiträge sind urheberrechtlich geschützt.
Alle Rechte, auch die der fotomechanischen Wiedergabe, der Vervielfältigung und der Verbreitung mittels besonderer Verfahren (zum Beispiel Datenverarbeitung, Datenträger und Datennetze), auch teilweise, behalten wir uns vor.

Außergerichtliche Streitbeilegung – Information nach §§ 36 und 37 VSBG
An einem Verfahren zur Streitbeilegung bei einer Verbraucherschlichtungsstelle nehmen wir nicht teil. Unsere zuständigen Aufsichtsbehörden vermitteln auf Antrag bei Streitigkeiten, z.B. anlässlich einer Honorarrechnung oder der Nichtherausgabe von Unterlagen, zwischen Mitgliedern der Kammer und ihren Auftraggebern. Es handelt sich in diesem Fall um ein Mediationsverfahren. An anderen Vermittlungsverfahren nehmen wir nicht teil.

WEB-Layout, Design und Realisierung

WOLLSCHLÄGER GbR

Auf dem Sonnenberg 42
50389 Wesseling

USt-IdNr. DE217474902

Telefon +49 2236 88 00 8 0
Telefax +49 2236 88 00 8 29
Mobiltelefon 0177 5367946

E-Mail   info@wollschlaeger-gbr.de
Internet www.wollschlaeger-gbr.de